+49 6022 2656-0
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

01.06.2023

Eine erfolgreiche Fachtagung

Unser gesamtes Team blickt auf eine erfolgreiche interne Fachtagung zurück! Mit einem abwechslungsreichen Programm aus informativen Vorträgen und interaktiven Übungen erlebten wir einen inspirierenden Tag, der uns in unserer Arbeit und Weiterentwicklung bestärkte und neue Impulse für zukünftige Entwicklungen gab.

Der frühe Vogel…
Wir starteten gemütlich um 08:00 Uhr in geselliger Runde mit einem Kaffee oder Tee zur Begrüßung – denn das Besondere war, dass sich alle Teammitglieder von Eticor, egal ob aus Großwallstadt, Köln oder Leipzig, an diesem Tag im Headquarter in Großwallstadt trafen. Es folgte eine herzliche Begrüßung durch unseren Geschäftsführer Jörg Schick, der uns mit einer lockeren Übung und einer Stimmungsbildabfrage auf das bevorstehende Programm und den Tag einstimmte.

Anschließend diskutierten wir den aktuellen Stand unserer Ideensammlung, mit dem Ziel, noch mehr Leichtigkeit und Freude in unser Team zu bringen und das gegenseitige Vertrauen zu intensivieren. Das zuvor erstellte Miroboard, an dem sich alle Teammitglieder aktiv beteiligten, diente als Ausgangspunkt für die Diskussion und als Grundlage für weitere Entwicklungsmöglichkeiten. Die Impulse sind gegeben und die Ideen ausführlich diskutiert – jetzt liegt es an jedem Einzelnen, unsere Ideen in den Alltag zu integrieren, umzusetzen, regelmäßig zu reflektieren und gemeinsam als Team zu wachsen.

Mit Humor und Expertise durch den Vormittag
Im weiteren Verlauf des Vormittags präsentierte uns unser Technical Director Maximilian Mantz auf leicht verständliche und humorvolle Art die technischen Hintergründe und Vorteile, auf denen die Entwicklung unserer neuen Software basiert. Mit seinem Vortrag begeisterte Maximilian das gesamte Team und schaffte ein noch besseres technisches Verständnis bei jedem Einzelnen.

Nach einer erfrischenden Pause nutzten wir die Zeit für eine Teambuilding-Übung „Schwebender Zollstock“ – so funktioniert´s:
Alle Teammitglieder stellen sich in zwei Reihen gegenüber mit dem Gesicht zueinander auf und strecken ihre Zeigefinger auf gleicher Höhe aus. Anschließend wird ein Zollstock über die ausgestreckten Zeigefinger gelegt.
Aufgabe:
Die Gruppe soll den Zollstock auf dem Boden ablegen. Während der ganzen Übung müssen die Zeigefinger den Stab berühren. Der Stab darf nicht einfach fallen gelassen sondern muss sanft abgelegt werden.
Was ist passiert?
Statt nach unten bewegte sich der Zollstock nach oben. Was so leicht erschien, wurde plötzlich doch kompliziert. Das Team musste sich darauf einigen, wie es die Aufgabe erfolgreich und gemeinsam meistert.
Der Schlüssel zum Erfolg war für uns:
Achtsamkeit und eine respektvolle Kommunikation auf Augenhöhe.

Diese Übung und deren Reflexion konnten wir auf unsere eigene Arbeit übertragen und neue Erkenntnisse für unsere zukünftige Zusammenarbeit gewinnen. Anschließend duften wir einen weiteren interaktiven und humorvoll gestalteten Vortrag des Teams Success genießen, der uns zeigte, wie der Prozess der Softwaremigration abläuft und wie das Engagement jedes Einzelnen zu positiven Ergebnissen und zufriedenen Kundinnen und Kunden führt. Die Präsentation hat uns alle motiviert, begeistert und stolz gemacht! Es ist wunderbar zu sehen, wie jedes einzelne Team sich bemüht, das gesamte Team in die laufenden Projekte einzubinden und mit seiner Begeisterung anzustecken.

Nachmittagsaktivitäten
Am Nachmittag nahm uns das Team der PowerTalkGuides und New Work Manager mit auf eine Reise in die Welt der modernen Arbeitsmethoden und verdeutlichte die Bedeutung von positiver Kommunikation und flexiblen Arbeitsstrukturen. Die 30-minütige Präsentation regte zum Nachdenken an und lieferte wertvolle Impulse für unsere weitere Arbeitsweise.

Jedes Ende ist ein neuer Anfang:
Kurz vor Ende des Tages präsentierte das Team Vertrauen seine Erkenntnisse und Erfahrungen zum Thema Vertrauensbildung in Teams und wie wir gemeinsam mit verschiedenen Methoden und Angeboten unser Vertrauen stärken, um unser positives Arbeitsumfeld zu erhalten.
Abschließend nutzten wir die Zeit für eine Tagesreflexion, in der wir die wichtigsten Erkenntnisse des Tages zusammenfassten und zum Ausdruck brachten, was uns persönlich am besten gefallen hat und was wir uns für die Zukunft wünschen.

Erfolg hat drei Buchstaben: TUN
Die vergangene interne Fachtagung war eine wertvolle Veranstaltung, die uns in vielerlei Hinsicht weitergebracht hat. Durch die Kombination von informativen Präsentationen, interaktiven Übungen und Reflexionen konnten wir nicht nur unser Fachwissen erweitern, sondern auch den Teamgeist stärken und neue Impulse für unsere zukünftige Arbeit gewinnen. Wir freuen uns auf die kommenden Veranstaltungen und darauf, unser Wachstum und unsere Innovation weiter voranzubringen.

SERVICE

Ihre persönlichen Ansprechpartnerinnen

Sie haben Fragen oder möchten einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf.

Franziska Kohl

  • Marketing Manager

Kristin Aulbach

  • Marketing Manager

NEWS

Weitere Insights

und News

Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden