+49 6022 2656-0
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

26.10.2023

Anwenderforum 2023

Unser Eticor Anwenderforum 2023 liegt nun hinter uns und wir blicken voller Begeisterung auf eine sensationelle Veranstaltung zurück, bei der der Austausch mit unseren Kundinnen und Kunden im Fokus stand. Erfahren Sie mehr über die Highlights unserer Veranstaltung und erhalten Sie exklusive Einblicke in unsere zweitägige Veranstaltung.

Am 18. und 19. Oktober 2023 war es wieder soweit – das Eticor Team begrüßte seine Kundinnen und Kunden zum jährlichen Eticor Anwenderforum im wunderschönen Schlosshotel Weyberhöfe in Sailauf. Der neu gewählte Veranstaltungsort stellte ausreichend Platz für unser immer größer werdendes Publikum zur Verfügung und wurde von den über 100 Teilnehmenden aufgrund seines stilvollen und idyllischen Ambientes immer wieder lobend erwähnt.

18. Oktober: Der Auftakt

Neben dem Wechsel des Veranstaltungsortes gab es eine weitere Neuerung im Rahmen des Anwenderforums. Auf Wunsch der Teilnehmenden des letzten Anwenderforums 2022 nach mehr Networking und Austauschmöglichkeiten organisierte das Team von Eticor ein Meet and Greet am Vorabend der eigentlichen Veranstaltung. Wer Lust und Zeit hatte, konnte sich bereits hier mit dem Team von Eticor und anderen Teilnehmenden des Anwenderforums austauschen und vernetzen.

Nach einer gelungenen Begrüßung durch unseren CEO Dr. Jörg Schick starteten wir mit einem sehr inspirierenden Impulsvortrag von Top Speakerin und Kommunikationstrainerin Sandra Mantz in einen Abend mit vielen wertvollen Begegnungen, spannenden Austauschmöglichkeiten und wunderbaren Geschichten. Die Stimmung war fantastisch und hielt bis in die späten Abendstunden an.

19. Oktober: Ein Tag voller Highlights

Der zweite Tag startete mit geballter Frauenpower – auch in diesem Jahr begrüßte Franziska Kohl aus dem Team Marketing pünktlich um 08.30 Uhr alle Kundinnen und Kunden. Aber nicht allein – diesmal zusammen mit Melanie Laser aus dem Customer Success Team. Als diesjährige Moderatorinnen führten die beiden das Publikum charmant durch den abwechslungsreichen Tag.

Nach der offiziellen Begrüßung eröffnete Geschäftsführer Dr. Jörg Schick gemeinsam mit Alina Akdogan aus dem International-Marketing-Team die Veranstaltung mit der Präsentation der Eticor News”. Dabei gab Dr. Jörg Schick einen Einblick in den Entstehungsprozess der neuen Marke Eticor, die damit verbundene Neupositionierung des Unternehmens und die Werte, die das Unternehmen lebt und nach außen trägt.

Alina Akdogan konzentrierte sich in ihrem Teil der Präsentation auf den Bereich Eticor im internationalen Kontext. Dabei ging sie auf unsere internationalen Kooperationspartner, die Relevanz von Compliance im internationalen Kontext sowie zukünftige Entwicklungen ein und begeisterte den gesamten Saal.

„Praxisbezug“,  „Anwendungsbeispiele“ & „Best Practices“ – das wünschen sich unsere Kundinnen und Kunden jedes Jahr wieder als zentralen Punkt bei unserem Anwenderforum. Direkt im Anschluss an den ersten Vortrag folgte am Vormittag ein Anwenderbericht unseres Kunden Orhan Akkus von der Schoeller Werk GmbH & Co. KG, welcher im Unternehmen als Unternehmensjurist und Compliance Officer fungiert. Orhan Akkus überzeugte den gesamten Saal mit seiner sympathischen Art, seinen zahlreichen Erfahrungen im Bereich Compliance und seinem Einsatz, das Thema Compliance in seinem Unternehmen mit Eticor umzusetzen und gleichzeitig eine entsprechende Akzeptanz auf verschiedenen Ebenen herzustellen.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön im Namen des gesamten Teams an Herrn Akkus, der sich auch im Anschluss noch Zeit für alle offenen Fragen aus dem Publikum genommen hat!

Nach einer erfrischenden Frühstückspause starteten in diesem Jahr erstmals Workshops zu verschiedenen Themen. Unter anderem zu den Themen Akzeptanz von Eticor, Rollen & Delegation, Betriebsrat, Corporate Compliance sowie IT-Security und Datenschutz. Die Teilnehmenden hatten die Möglichkeit, in Gruppen mit Ansprechpersonen von Eticor verschiedene Aspekte und Fragestellungen zu diskutieren, die anschließend im Plenum vorgestellt wurden.

Nach einer stärkenden Mittagspause startete Eticor CEO Dr. Jörg Schick mit seinem Vortrag zu Compliance und KI in die zweite Hälfte der Veranstaltung. Dabei stellte er den Zusammenhang zwischen modernster Technologie und Compliance dar und beleuchtete die rechtlichen Rahmenbedingungen auf nationaler und internationaler Ebene.

Der nächste Programmpunkt war zweifellos ein Highlight der Veranstaltung. Die Migration von GEORG auf Eticor – ein Thema, das derzeit viele unserer Kundinnen und Kunden bewegt. In diesem Jahr wurde der Anwenderbericht in einem hybriden Format präsentiert. René Schnabel begann mit einer theoretischen Einleitung zum Thema Migration. Anschließend schilderte Kerstin Grau von der Firma iwis SE & Co. KG in einem vorproduzierten Videointerview ihre persönlichen Erfahrungen mit Migration.

An dieser Stelle möchten wir noch einmal ein großes Dankeschön an Frau Grau für Ihr Engagement sowie Ihre sympathische, offene und ehrliche Art richten. Sie haben mit ihrem authentischen und informativen Interview einen wertvollen Beitrag für unsere Veranstaltung geleistet!

Den thematischen Abschluss bildete der Vortrag zum Thema Whistleblowing, in dem die Whistleblowing-Experten Yvonne Bahke und Michael Sommerfeld einen Überblick über alle relevanten Anforderungen des Hinweisgeberschutzgesetzes gaben und den neuen digitalen Whistleblowing Channel über Eticor vorstellten. Dr. Lasse Pütz von LLR stellte das externe Ombudsteam vor, das unsere Kundinnen und Kunden bei der rechtssicheren Umsetzung der Anforderungen aus dem HinSchG unterstützt.

Zum krönenden Abschluss des Veranstaltungstages wurde auch in diesem Jahr wieder ein Compliance Award als Anerkennung für den erfolgreichen Einsatz unserer Compliance Management Software an die am Anwenderforum teilnehmenden Unternehmen mit dem besten Compliance-Status verliehen. Ausgezeichnet wurden in diesem Jahr:

  • Kind & Co., Edelstahlwerk GmbH & Co.KG
  • Eaton Industries GmbH
  • Schabmüller GmbH

Wir möchten uns herzlich bei allen Teilnehmenden für diese inspirierenden Tage und das großartige Feedback bedanken. Wir freuen uns bereits jetzt darauf, auch Sie im nächsten Jahr bei uns Willkommen zu heißen

Bildergalerie

SERVICE

Ihre persönlichen Ansprechpartnerinnen

Sie haben Fragen zum Eticor Anwenderforum oder weiteren Veranstaltungen von Eticor? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Franziska Kohl

  • Marketing Manager

Pia Paslack

  • Marketing Manager

NEWS

Weitere Insights

und Legal News

Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden